Andere Vorhaben

Ein Hilferuf aus Banock: Toiletten für die Schule


Seit mehr als zehn Jahren betreibt AFFAMIR die Grundschule in Banock. Die Zahl der Schüler wuchs kontinuierlich an (siehe: Wie es dazu kam).

Im Mai 2014 erreichte ein Hilferuf die Partner in Berlin: Die vorhandenen drei Toiletten − zwei für mittlerweile rund 480 Schüler, eine für das Personal − waren nicht nur viel zu wenige. Die Latrinen hatten zudem das Ende ihrer Kapazität erreicht.

Ein Projektvorschlag aus Bansoa sah den Bau von zehn neuen Toiletten vor:
Project Proposal: Building ten toilets at Kinder’s House Primary and Nursery School in Banock.

Die Hoffnung der Schulträger, hierfür finanzielle Unterstützung von einem Rotary Club oder von einer japanischen Hilfsorganisation zu erhalten, hatte sich zerschlagen.

Den Berliner Freunden gelang es mit Hilfe einiger großzügiger Sonderspenden, für den Bau der Toiletten den benötigten Zuschuss in Höhe von rund 7.800 Euro zu garantieren.

Im November 2014 konnte über den Abschluss des ersten von vier Bauabschnitten berichtet werden:
Rapport de l'étape 1: Terrassement et fondations.


Im zweiten Bauabschnitt wurden bis Februar 2015 die Wände und das Dach errichtet:
Rapport de l'étape 2: Murs et toiture

Bansoa toilettes 2-1 Bansoa toilettes 2-2

Im dritten Bauabschnitt wurde bis Juni 2015 das Gebäude verputzt, die Tischlerarbeiten wurden abgeschlossen und die Sanitärinstallationen vorbereitet:
Rapport de l'étape 3: Revêtement, ménuiseries et plomberies

Bansoa toilettes 3-1  Bansoa toilettes 3-2 

Im September 2015 wurde der vierte und letzte Bauabschnitt abgeschlossen:
Wand- und Bodenfliesen, Innen- und Außenanstrich, Anschluss von drei Wasserhähnen an das Rohrnetz der Schule, Abläufe für das Regenwasser.
Im Oktober 2015 wurde die Toilettenanlage ihrer Bestimmung übergeben.
Rapport de l'étape 4: Finitions

Bansoa toilettes 4-1  Bansoa toilettes 4-2 

Anlässlich der Verabschiedung der "Agenda 2030" der Vereinten Nationen im September 2015 zeigt der folgende Beitrag, inwiefern die Fertigstellung dieser Toiletten auch zur Realisierung von deren Zielen beiträgt:
"UNESCO Berlin Info" Nr. 61 vom Februar 2016 (Auszug) - Download (PDF, 100 KB)